Pressemitteilung der Landeshauptstadt Dresden

Feierliche Vereidigung bei der Berufsfeuerwehr

Dresden 11.08.2017


Neue Brandmeisteranwärterinnen und -anwärter starten am Montag ihre Ausbildung bei der Berufsfeuerwehr Dresden.
Im Brand- und Katastrophenschutzamt der Landeshauptstadt Dresden auf der Scharfenberger Straße wurden heute zwei Brandmeisteranwärterinnen und zwölf Brandmeisteranwärter durch den stellvertretenden Amtsleiter Carsten Löwe feierlich vereidigt.

„Die jungen Frauen und Männer haben sich im Frühjahr erfolgreich beim Theorie-, Praxis- und Sporttest der Feuerwehr gegen 108 Bewerberinnen und Bewerber durchgesetzt.", betont der Erste Bürgermeister Detlef Sittel. Er wünscht den Brandmeisteranwärterinnen und Brandmeisteranwärtern nach dem strengen Auswahlverfahren Erfolg für die Ausbildung in den kommenden zwei Jahren.

Die Frauen und Männer starten am Montag, dem 14. August 2017, ihre theoretische Ausbildung an der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen. Die praktische Feuerwehrausbildung erfolgt im Ausbildungszentrum in der Albertstadt und auf den Feuerwachen der Berufsfeuerwehr Dresden.


Veröffentlicht für:

Landeshauptstadt Dresden
Postanschrift PF 12 00 20
01001 Dresden

Tel.: 0351 4880
Fax: 0351 4882231
E-Mail
Internet