Verkehrsunfall - Zeugenaufruf

Dresden 03.12.2018


Zeit: 30.11.2018, 08.25 Uhr
Ort: Dresden-Hellerberge

Heute Vormittag hat ein Unbekannter auf der Radeburger Straße einen Verkehrsunfall verursacht und die Unfallstelle im Anschluss verlassen.

Der Fahrer eines Lkw war in stadtwärtige Richtung unterwegs. Als er kurz nach der Anschlussstelle Helleraus vom linken in den rechten Fahrstreifen wechselte, übersah er augenscheinlich einen Opel Vivaro (Fahrer 52). Dieser wich nach rechts aus und stieß auf dem Gehweg gegen ein Verkehrszeichen. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 5.500 Euro. Der Lkw-Fahrer setzte sein Fahrt ohne anzuhalten fort.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem unbekannten Lkw und zur Identität des Fahrers machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der (0351) 483 22 33 entgegen. (sg)




Veröffentlicht für:

Polizeidirektion Dresden
Schießgasse 7
01067 Dresden

Internet