Neue Termine für die Abfallentsorgung

Meißen 10.01.2019


Zweckverband ändert Abholtermin der Gelben Säcke

In Meißen beginnt das neue Jahr für alle Bewohner mit einer Änderung seitens des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Oberes Elbtal (ZAOE). Künftig ist darauf zu achten, dass der Zweckverband das Stadtgebiet bezüglich der Abholtermine für die Gelben Säcke in zwei Teile
untergliedert hat.

Ab 2019 werden diese linkselbisch (Meißen I) in der Regel immer am Mittwoch, rechtselbisch (Meißen II) immer donnerstags abgeholt. Das Ordnungsamt sowie der Bauhof der Stadt Meißen weisen zusätzlich darauf hin, dass im Interesse der Ordnung und Sauberkeit im Stadtgebiet auf die Einhaltung der Abfallwirtschaftssatzung des ZAOE zu achten ist. Dort heißt es in § 24 Absatz 8: „Restabfallbehälter, Restabfallsäcke, Biotonnen und PPKBehälter sind von dem Eigentümer des angeschlossenen Grundstücks am Abfuhrtag bis 6 Uhr zur Entleerung bereitzustellen“ (vgl. https://www.zaoe.de/downloads/). Die Termine zur Abholung der jeweiligen Behälter sind im an alle Haushalte verteilten ZAOE-Abfallkalender straßenweise aufgelistet. Auf der Webseite des ZAOE lassen sich die Termine unter /www.zaoe.deabfallbeseitigung/abfallkalender auswahl/ ebenfalls recherchieren. Auch die Sondernutzungssatzung der Stadt Meißen verweist darauf, dass frühestens am Vortag ab 18 Uhr die Abfallbehälter und Gelben Säcke ausschließlich vor dem jeweiligen Grundstück bereit zu stellen sind und Zuwiderhandlungen mit einer Geldbuße bis 500 Euro geahndet werden können. Der gemeindliche Vollzugsdienst wird dies 2019 verstärkt kontrollieren.


Veröffentlicht für:

Stadt Meißen
Markt 3
01662 Meißen

Tel.: 03521 4670
Fax: 03521 467263
E-Mail
Internet


Stadt Meissen