Stadtwerke Pirna verlegt Trinkwasserleitung für das Krankenhaus Hohe Straße

Sächsische Schweiz - Osterzgebirge 09.04.2019


Seminarstraße wird ab Höhe Geschwister-Scholl-Straße zur Einbahnstraße

Ab Mittwoch, dem 10.04.2019 beginnen die Stadtwerke Pirna GmbH mit der Verlegung der Trinkwasserleitung für das Krankenhaus auf der Hohen Straße in Pirna.
Durch die Maßnahme wird es zu Einschränkungen im Straßenverkehr kommen.

Es ist notwendig, die Seminarstraße ab Höhe der Geschwister-Scholl-Straße halbseitig zu sperren. In diesem Straßenabschnitt wird die Seminarstraße aus Richtung Rottwerndorfer Straße kommend zur Einbahnstraße. Der Teilabschnitt der Seminarstraße in Richtung Rottwerndorfer Straße ist nur bis zur Geschwister-Scholl-Straße befahrbar. Umleitungen werden ausgeschildert.
Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis zum 29.05.2019 andauern. Die SWP hat mit der Bauausführung die Firma Strabag AG beauftragt.
Wir bitten um Verständnis für die mit der Baumaßnahme verbundenen Behinderungen, Einschränkungen und Störungen.
Für Rückfragen stehen die Mitarbeiter der Stadtwerke Pirna GmbH unter der kostenlosen Servicenummer 0800 5891403 gern zur Verfügung.


Veröffentlicht für:

Stadtwerke Pirna GmbH
Seminarstraße 18b
01796 Pirna

Tel.: 03501 7640
Fax: 03501 764149
E-Mail
Internet


Stadtwerke Pirna