• Wirtschaft

Sachsens Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt setzt sich bei der EU für eine Anhebung der Fördersätze für das LEADER-Management ein. Damit können dort mehr Ressourcen bei der Entwicklung zukunftsträchtiger Ideen zur Entwicklung der 30 sächsischen LEADER-Gebiete eingesetzt werden. Ein entsprechender Änderungsantrag für das „Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum 2014 - 2020“ (EPLR) wird derzeit mit den erforderlichen Gremien im Freistaat Sachsen abgestimmt und dann bei der EU-Kommission zur Genehmigung eingereicht.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Bautzen

Jetzt, da die Tage kürzer werden, gelangen Kleingartenanlagen in den Landkreisen Bautzen und Görlitz wieder verstärkt in den Fokus von Einbrechern und Dieben. Da seltener Menschen in den Sparten anzutreffen sind, sinkt für die Täter das Risiko, entdeckt zu werden. Zudem hat die Bausubstanz der Datschen den Einbrechern oftmals wenig entgegensetzen.

Weiterlesen...

  • Aktuelles

In der heutigen Kabinettssitzung berichtete Sozialministerin Barbara Klepsch über die Richtlinie „Wir für Sachsen“. Mit dem Programm fördert der Freistaat Sachsen das bürgerschaftliche Engagement durch die Ausreichung einer pauschalen Aufwandsentschädigung. Pro Jahr stehen dafür 10 Millionen Euro zur Verfügung, so viel wie in keinem anderen Bundesland.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Dresden

Anfang September wurde am Elbufer unterhalb des Plantagenwegs in der Nähe des Helfenberger Grundbachs eine etwa drei Quadratmeter große und ca. 30 cm tiefe Öllache auf der Uferböschung festgestellt. Ein Teil des Erdreichs war bereits verunreinigt und musste ausgehoben werden.

Die Wasserschutzpolizei hat die Ermittlungen wegen Bodenverunreinigung aufgenommen.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Sächsische Schweiz - Osterzgebirge

Stadt Pirna versetzt Raumanlage vom Herder- zum Schiller-Gymnasium

Sächsische Schweiz - Osterzgebirge 19.09.2017


Die Stadt Pirna ließ am Dienstag, den 19. September 2017 die in eingeschossiger Bauweise errichtete Basiscontaineranlage vom Standort des Johann-Gottfried-Herder-Gymnasiums zum Friedrich-Schiller-Gymnasium umsetzen. Die Anlage wird dort wiederum eingeschossig und brandschutztechnisch handhabbar auf den im Grundstück südlich gelegenen Pkw-Stellflächen erbaut. Ersatz für die entfallenden Stellflächen wird zwischenzeitlich im Schulgrundstück eingerichtet.

Weiterlesen...

  • Sport / Dresden

Erfahrene Trainerinnen und Trainer vermitteln ab 24. September sonntags in fünf aufeinanderfolgenden einstündigen Einheiten Grundlagen, Tricks und Kniffe des Eislaufens. Die Kursgebühr (fünf Einheiten) beträgt jeweils 55 Euro für Grund- und Aufbaukurs sowie 65 Euro für den Profikurs. Kursort ist die Trainingseishalle der EnergieVerbund Arena, Magdeburger Straße 10.

Weiterlesen...