• Sport / Bautzen

In der Vergangenheit machte der Wanderpokal des Oberbürgermeisters seinem Namen nicht immer alle Ehre. Meist blieb die Trophäe im Landratsamt Bautzen. In diesem Jahr durfte der Pokal aber wieder wandern. Noch stärker als die Favoriten aus dem Landratsamt spielten am Freitag, dem 10. November 2017, die Männer vom Polizeirevier Bautzen auf.

Endspiel zwischen dem Polizeirevier Bautzen und der Mannschaft Landratsamt Bautzen I (Foto: Laura Ziegler)
Endspiel zwischen dem Polizeirevier Bautzen und der Mannschaft Landratsamt Bautzen I (Foto: Laura Ziegler)

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Dresden

"Für uns überraschend haben wir den Medien entnommen, dass sich der Stadtrat in einer seiner letzten Sitzungen mit dem Thema Inklusion beim Dresdner Kreuzchor befasst und die Erstellung eines Inklusionskonzeptes beauftragt hat. Diese Nachricht schlägt Wellen, so dass wir es für sinnvoll halten, uns dazu zu positionieren, auch wenn uns der offizielle Text des Stadtratsbeschlusses noch nicht vorliegt.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Dresden

Wie in den vergangenen Jahren, wird auch die Polizei auf dem Markt präsent sein und für die Sicherheit der Besucher sorgen. Bis zu zehn Polizeibeamte in Uniform und Zivil sollen täglich zum Einsatz kommen. Die Beamten werden dabei sowohl den Striezelmarkt, als auch die benachbarten Märkte im Auge behalten. Wie jedes Jahr ist auch die mobile Polizeiwache vor Ort.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Bautzen

Unter dem Namen "FTX BASIC RECCE" führt das Commando landstrijdkrachten aus Utrecht (NL) im Landkreis Bautzen eine Truppenübung durch. Die Übung findet vom 24.11. bis zum 07.12.2017 mit 110 Soldaten und 31 Straßenfahrzeugen statt.
Geübt wird sowohl in militärischen Liegenschaften als auch im freien Gelände in Gebieten der Landkreise Bautzen, Görlitz, Meißen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Elbe-Elster, Oberspreewald-Lausitz sowie im Bereich der Stadt Dresden.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Meißen

Der Kirchsteigbach (Gainitzbach) sowie die im Gewässer befindlichen Anlagen wurden im Zuge der letzten Hochwasserereignisse durch Geröllmassen, Geschiebe und Einstau stark beschädigt. Mit der Realisierung der bereits erfolgten Maßnahmen zur Hochwasserschadensbeseitigung (z.B. Errichtung von Hochwasserrückhaltebecken 2 im Oberlauf sowie der Ersatz der Durchlässe durch Furten) im Jahr 2015 konnte die Abflusscharakteristik des Gewässerlaufs im Stadtwald erheblich verbessert werden.

Weiterlesen...

  • Aktuelles

Die von der Staatsanwaltschaft Verden mit internationalem Haftbefehl gesuchten Ernst-Volker Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klette stehen im Verdacht, mindestens neun Raubüberfälle im Norddeutschen Raum verübt zu haben. Trotz einer intensiven Öffentlichkeitsfahndung mit den 2016 erlangten Fotos gab es bislang keinen entscheidenden Hinweis auf den Aufenthaltsort der Gesuchten.

Weiterlesen...