• Aktuelles / Sächsische Schweiz - Osterzgebirge

Lack an 25 Fahrzeugen zerkratzt - Zeugenaufruf

Sächsische Schweiz - Osterzgebirge 16.10.2017


In der Nacht zum Sonntag beschädigten Unbekannte 25 Autos, die entlang der Werner-Seelenbinder-Straße, der Martin-Luther-Straße sowie der Lessingstraße abgestellt waren. Dabei wurde mit einem spitzen Gegenstand der Lack der Fahrzeuge verschiedenster Marken zerkratzt. Der Sachschaden beläuft sich mindestens auf rund 8.000 Euro.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Dresden

Die Dresdner Kriminalpolizei ermittelt wegen einer gefährlichen Körperverletzung. Aus einer Gruppe von sieben unbekannten Männern heraus, wurde ein 18-Jähriger aus Benin geschlagen und getreten.
Der junge Mann war an der Bodenbacher Straße in eine Straßenbahn der Linie 2 gestiegen und in Richtung Stadtzentrum gefahren.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Dresden

In der Nacht zum Sonntag führte das Polizeirevier Dresden-Nord mit Unterstützung von Einsatzkräften der sächsischen Bereitschaftspolizei erneut einen Einsatz zur Bekämpfung der Straßenkriminalität in der Äußeren Neustadt durch.
Dabei kontrollierten die Beamten insgesamt 37 Personen. Im Einsatzzusammenhang wurden fünf Strafanzeigen aufgenommen.

Weiterlesen...

  • Kinder & Jugend / Sächsische Schweiz - Osterzgebirge

Gemeinsam mit der Stadtentwicklungsgesellschaft (SEP) als Bauherr und Auftraggeber und der Baufirma übergab Oberbürgermeister das fertige Hortgebäude in Pirnas Stadtteil Copitz an den zukünftigen Betreiber Schlaufüchse e.V. Durch die steigende Schülerzahl an der Diesterweg-Grundschule war der Platz für den Hort zu eng geworden. Mit dem Stadtratsbeschluss vom 31. Januar 2017 wurden die Weichen für den Hortneubau gestellt.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Sächsische Schweiz - Osterzgebirge

Umfrage zum Fontänenfeld im Pirnaer Friedenspark beendet

Sächsische Schweiz - Osterzgebirge 16.10.2017


Die Umfrage zum Fontänenfeld im Friedenspark ist beendet. Insgesamt gab es sieben Zuschriften. Diese äußerten vor allem Lob und kritische Hinweise zum Wasserspiel. Zahlreiche Bürger äußerten ihre Meinung mündlich. Die deutliche Mehrheit brachte dabei zum Ausdruck, dass diese Bereicherung der Innenstadt funktional und optisch gelungen ist.

Weiterlesen...

  • Wirtschaft / Dresden

Es gibt sie noch, die traditionellen Landwirte, manufakturartigen Lebensmittelproduzenten und familiengeführten Restaurants, die mit sächsischen Zutaten echte Genüsse kreieren. Der Verein „fein & sächsisch“ hat sich zum Ziel gesetzt, diese „Perlen“ in Sachsen zu heben, bekannt zu machen und miteinander zu vernetzen. Nun hat die engagierte Regionalinitiative vier neue Schätze geborgen und mit dem Gütesiegel „fein & sächsisch“ ausgezeichnet:

Weiterlesen...