Aktion Zivilcourage e. V.

Aktion Zivilcourage e. V.

überregional 03.05.2019


Bildungsprojekt: 5000 junge Menschen werden auf Augenhöhe über die Landtagswahl diskutieren

Das sachsenweite Bildungsprojekt “Ich bin wählerisch!” möchte Jugendlichen die Fähigkeiten an die Hand geben, politische Diskussionen mit Mitschülern/innen und Freunden zur sächsischen Landtagswahl im Klassenverband oder Jugendclub zu moderieren und eigene interaktive Wahlworkshop durchzuführen.

Herzstück von "Ich bin wählerisch!" sind insgesamt vier dreitägige Ausbildungen im Mai und Juni (Dresden, Leipzig, Chemnitz und Pirna) von 120 jungen Menschen zu Multiplikator/innen. Dabei setzen sich die Teilnehmenden unter anderem mit Themen wie Wahlgrundsätzen, Ablauf der Landtagswahl und der sächsischen Parteienlandschaft auseinander. Anmeldungen können nur noch für die Seminare in Chemnitz (23.-25.05.) & Pirna (13.-15.06.) erfolgen. Neben inhaltlichem Wissen rund um die sächsische Landtagswahl lernen die Teilnehmenden, wie sie einen 90-minütigen Wahlworkshop in ihrer Schule oder Jugendclub selbstständig durchführen. Wie schaffe ich eine respektvolle Athmosphäre? Wie gehe ich mit Störungen um? Wie gelingt es mir, dass sich möglichst viele, ehrlich beteiligen und sich eine eigene Meinungs bilden? "Erfahrungen aus vergangenen Projektjahren zeigen uns, dass die jugendlichen Multiplikator/innen mind. 2 Workshops á 20 Personen durchführen. Somit wollen wir insgesamt fast 5.000 junge Menschen in Sachsen zur Landtagswahl erreichen" erzählt Projektleiter Ronald Becker. Auch eine "Ich bin wählerisch!" Wahlapp, die Hintergründe zur Wahl liefert, haben wir kürzlich für Android und iOS veröffentlicht.
Crowdfunding: Wir brauchen Euch, um 5.000 junge Menschen zu erreichen! Wir von der Aktion Zivilcourage e. V. sind davon überzeugt, dass sich eine lebendige und stabile Demokratie durch kritisch denkende, selbstbewusste und am Zusammenleben interessierte Menschen auszeichnet. Wenn wir wollen, dass junge Menschen sich mit Politik auseinandersetzen, müssen wir ihnen eine Plattform bieten auf der sie sich ungezwungen und altersgerecht politischen Themen und einer eigenen Meinung annähern können. Das schaffen wir gemeinsam mit Eurer Unterstützung! Auf der Crowdfunding Plattform 99 Funken der Ostsächsischen Sparkasse Dresden könnt Ihr das Jugendprojekt "Ich bin wählerisch!" mit einer Spende unterstützen. Die Aktion läuft noch bis zum 25. Mai 2019: https://www.99funken.de/ichbinwaehlerisch Kontakt und Rückfragen Weitere Informationen zu dem Projekt „Ich bin wählerisch!" inklusive der Wahl-App sowie der Aktion Zivilcourage finden Sie auf den Websiten www.ichbinwaehlerisch.de und auf <www:http://www.aktion-zivilcourage.de>www.ichbinwaehlerisch.de</link> und auf www.aktion-zivilcourage.de