Insgesamt 3 644 Gefangene und Sicherungsverwahrte befanden sich am 31. März 2018 in den zehn sächsischen Justizvollzugsanstalten. Das waren nach Angaben des Statistischen Landesamtes 44 Personen weniger als ein Jahr zuvor. Darunter verbüßten 2 816 Personen eine Freiheitsstrafe, 723 befanden sich im Untersuchungshaftvollzug und 36 in der Sicherungsverwahrung.

Weiterlesen...


Jobcenter jetzt mit Sitz in Pirna

Sächsische Schweiz - Osterzgebirge 11.12.2018


Die damit verbundenen technischen Umstellungen wurden jetzt beendet. Das Jobcenter Pirna mit seinen Dienststellen Freital, Dippoldiswalde und Sebnitz ist weiterhin persönlichen und telefonisch zu den bekannten Servicezeiten erreichbar. Für die Betreuung der Kunden ergeben sich keine Änderungen.

Weiterlesen...


Heizen im grünen Bereich

überregional 10.12.2018


Das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) hat heute zwei neue Karten im Geothermieatlas Sachsen freigeschaltet. Damit können jetzt auch Häuslebauer sowie Planer und Firmen im Raum Zwickau und Altenburg dieses kostenlose digitale Planungsinstrument nutzen.

Weiterlesen...


Jazztage Dresden mit Besucherrekord

überregional 03.12.2018


Dresden ist im Jazz-Fieber! Zum Ende der diesjährigen Jazztage Dresden blicken die Veranstalter auf eine rekordverdächtige Festivalausgabe zurück. 38.000 Besucher – und damit nochmal 8.000 Gäste mehr als im letzten Jahr – ließen sich von den Konzerten nach Dresden locken. Die Jazztage Dresden beweisen damit, dass sie in ihrer 18. Auflage inzwischen längst erwachsen, aber nicht weniger quirlig sind. In 80 Konzerten spielten insgesamt über 500 Musiker aus 30 Nationen in 20 Spielstätten.

Ed-Motta Foto@H.J.Maque
Ed-Motta Foto@H.J.Maque

Weiterlesen...

„Entgegen der Behauptung der Handwerkskammer Dresden steht die Einführung eines Azubi-Tickets nicht im Koalitionsvertrag. Tatsächlich ist im Koalitionsvertrag von CDU und SPD von 2014 und in dem mit Ministerpräsident Michael Kretschmer geschlossenen Zukunftspakt Sachsen vom Januar 2018 die Einführung eines Bildungstickets verankert. Dieses ist bislang am Widerstand der Landräte gescheitert.

Weiterlesen...