Freital hat Bewerbung für »30. Tag der Sachsen« 2021 eingereicht

Sächsische Schweiz - Osterzgebirge 20.02.2019


Oberbürgermeister Uwe Rumberg hat am heutigen 19. Februar 2019 die Bewerbung zum »30. Tag der Sachsen« 2021 beim Präsidenten des Kuratoriums »Tag der Sachsen«, Dr. Matthias Rößler, persönlich abgegeben. Die Einreichung beinhaltet neben einem formalen Anschreiben und dem Stadtratsbeschluss zur Bewerbung auch einen ausgefüllten Fragebogen und den Konzeptentwurf.

Dr. Matthias Rößler,Oberbürgermeister Uwe Rumberg
Dr. Matthias Rößler,Oberbürgermeister Uwe Rumberg

Weiterlesen...

Der Freistaat Sachsen vergibt 2019 zum 18. Mal einen Preis für beispielhafte Innovationen in der allgemeinen, beruflichen, wissenschaftlichen, politischen oder kulturellen Weiterbildung. Der Innovationspreis ist mit insgesamt 40.000 Euro der bundesweit höchstdotierte Weiterbildungspreis.

Weiterlesen...

Zum Jahresende 2017 gab es in Sachsen 204 797 Pflegebedürftige. Gegenüber der letzten Erhebung zwei Jahre zuvor hat sich die Anzahl der Leistungsempfänger im Rahmen der Pflegeversicherung (SGB XI) um 38 005 Personen bzw. 22,8 Prozent erhöht.

Weiterlesen...


Fahrrad gefunden

Sächsische Schweiz - Osterzgebirge 18.02.2019


Mitte Januar stellten Beamte der Bundespolizei auf der BAB 4 einen tschechischen Kleintransporter fest und fanden darin vier Fahrräder. Drei der Räder konnten bereits angezeigten Diebstählen zugeordnet und den Eigentümern wieder übergeben werden.

Weiterlesen...

Staatsminister Thomas Schmidt hat am 15. Februar 2019 den Sächsischen Landeswettbewerb „Ländliches Bauen“ gestartet. Teilnehmen können private und kommunale Bauherren sowie Architekten und Planer mit beispielhaften Bauprojekten im ländlichen Raum.

Weiterlesen...