Diesmal dreht sich alles um das Thema Straßenverkehr. Durch individuelle Simulationen sollen interessierte Dresdnerinnen und Dresdner beispielsweise die Wirkung berauschender Mittel oder die Folgen einer kurzzeitigen Ablenkung hautnah erleben.

Weiterlesen...

Insgesamt 3 644 Gefangene und Sicherungsverwahrte befanden sich am 31. März 2018 in den zehn sächsischen Justizvollzugsanstalten. Das waren nach Angaben des Statistischen Landesamtes 44 Personen weniger als ein Jahr zuvor. Darunter verbüßten 2 816 Personen eine Freiheitsstrafe, 723 befanden sich im Untersuchungshaftvollzug und 36 in der Sicherungsverwahrung.

Weiterlesen...


Heizen im grünen Bereich

überregional 10.12.2018


Das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) hat heute zwei neue Karten im Geothermieatlas Sachsen freigeschaltet. Damit können jetzt auch Häuslebauer sowie Planer und Firmen im Raum Zwickau und Altenburg dieses kostenlose digitale Planungsinstrument nutzen.

Weiterlesen...

Am vergangenen Freitag ist ein vierjähriger Junge auf der Grundstraße in Höhe Rißweg von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Vierjährige war an einer Baustellenampel auf die Fahrbahn gelaufen. Dabei erfasste ihn ein stadtauswärts fahrender Wagen. Der Junge wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzz und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Weiterlesen...


Jazztage Dresden mit Besucherrekord

überregional 03.12.2018


Dresden ist im Jazz-Fieber! Zum Ende der diesjährigen Jazztage Dresden blicken die Veranstalter auf eine rekordverdächtige Festivalausgabe zurück. 38.000 Besucher – und damit nochmal 8.000 Gäste mehr als im letzten Jahr – ließen sich von den Konzerten nach Dresden locken. Die Jazztage Dresden beweisen damit, dass sie in ihrer 18. Auflage inzwischen längst erwachsen, aber nicht weniger quirlig sind. In 80 Konzerten spielten insgesamt über 500 Musiker aus 30 Nationen in 20 Spielstätten.

Ed-Motta Foto@H.J.Maque
Ed-Motta Foto@H.J.Maque

Weiterlesen...