Das Straßen- und Tiefbauamt der Landeshauptstadt Dresden lässt von Montag, 23. Juli, bis Ende November 2018 die Dorotheenstraße grundhaft ausbauen. Fachleute sanieren die etwa 350 Meter lange Straße sowohl baulich als auch verkehrstechnisch. Dann ist es auch möglich, die Dorotheenstraße im Falle von Bauarbeiten der Dresdner Verkehrsbetriebe AG als Umleitungsstrecke zu nutzen.

Weiterlesen...

Gestern Abend sind bei einem Verkehrsunfall auf der BAB 4 unweit der Raststätte Dresdner Tor fünf Menschen verletzt und sechs Fahrzeuge beschädigt worden.

Weiterlesen...

Die Sonne meint es seit Monaten besonders gut. Damit wächst aber auch die Brandgefahr besonders auf Wiesen, Feldern und in den Wäldern. Jeder kann jedoch durch achtsames und bewusstes Verhalten selbst mithelfen, Brände zu verhindern. Dazu gehören ein absolutes Rauchverbot im Wald oder dessen Nähe, keine offenen Feuer und auch das Wegwerfen von Glas und Müll sollten unbedingt unterlassen werden.

Weiterlesen...

Am Montag, 23. Juli 2018, beginnt die Sanierung der Kreuzung Dürerstraße/Hans-Grundig-Straße. Sie wird bis 4. Mai 2019 als Kreisverkehr gestaltet und grundhaft ausgebaut. Die Fahrbahn bekommt Asphalt. Für die öffentliche Beleuchtung werden die Lichtmaste umgebaut und der Geometrie des Kreisverkehrs angepasst.

Weiterlesen...

Am Montagabend ist eine 32-jährige Frau an einer Bushaltestelle am Flügelweg von mehreren Unbekannten belästigt worden. Die etwa sieben Männer umringten die Frau und sprachen sie an. Letztlich kamen zwei andere Passanten hinzu und die Frau konnte sich entfernen.

Weiterlesen...