Heute Morgen war ein 32-Jähriger mit seinem Skoda Octavia im Begriff, in Keilbusch einen langsam fahrenden Lkw zu überholen. In diesem Moment näherte sich von hinten ein weiteres Fahrzeug und gab Lichthupe. Nach dem Einscheren des Skoda überholte das andere Auto, ein Audi A4.

Weiterlesen...


Diebesbande aufgeflogen

Meißen 20.11.2017


Mehrere Rumänen müssen sich derzeit wegen des Verdachts des Bandendiebstahls verantworten.
Auf der Goethestraße hatte ein Unbekannter, in gebrochenem Deutsch, zunächst einen 40-jährigen Deutschen angesprochen und nach einem Hotel befragt. Nachdem der Unbekannte in einen dunklen Van mit französischen Kennzeichen gestiegen war, bemerkte der 40-Jährige das Fehlen seines Portmonees. Er informierte sofort die Polizei.

Weiterlesen...

Das Kultusministerium hat heute auf der Herbstakademie 2017 - Medienbildung in der Schule, Lernen mit digitalen Medien – den Lehrern aller Schularten eine neue Konzeption zur „Medienbildung und Digitalisierung in der Schule“ vorgestellt. „Mit der Konzeption haben wir jetzt einen Masterplan, mit dem wir die digitale Bildung und Medienbildung in Sachsens Schulen vorantreiben wollen.

Weiterlesen...

„Ich freue mich sehr, dass es gelungen ist, die Mittel für die Kulturstiftung zu erhöhen. Mit 3,5 Millionen Euro wird das Stiftungskapital der Kulturstiftung des Freistaates, das bisher 17 Millionen Euro enthält, deutlich aufgestockt und stellt die Stiftung auf eine noch solidere Grundlage.

Weiterlesen...


Drogenhändler aufgeflogen

Meißen 17.11.2017


Anwohner der Friedrich-Engels-Straße meldeten gestern verdächtige Beobachtungen. Bei der Überprüfung einer Wohnung stellte sich dann heraus, dass dort der Drogenhandel florierte.
Kurz vor dem Mittag begaben sich Beamte des Polizeireviers Riesa zu der Adresse, weil sich dort an der Fassade ein sogenannter Gaunerzinken befinden sollte.

Weiterlesen...