Eine grüne Welle und eine regelmäßige Kontrolle der Höchstgeschwindigkeit an Steigungsstrecken verkehrsreicher Straßen sind geeignete Maßnahmen, die Luftqualität nachhaltig zu verbessern. Dieses Fazit zogen das Landesumweltamt Sachsen (LfULG) und Wissenschaftler des Lehrstuhls für Verbrennungsmotoren an der TU Dresden heute bei der Vorstellung ihrer Ergebnisse aus einer gemeinsamen Studie.

Weiterlesen...

Auch 2018 kommt die Stadtbibliothek ihren Benutzern entgegen. In der Fahrbücherei können diese auf ein vielfältiges Angebot an Romanen, Sachbüchern, Kinderbüchern, Zeitschriften, DVDs und CDs zurückgreifen, das kontinuierlich erweitert wird. Im Sommer wurde die Anzahl der Haltestellen im Stadtgebiet ausgebaut. Seitdem fährt der Bücherbus auch die Herrenteichsiedlung, den Käthe-Kollwitz-Platz, den Spittelwiesenweg, die Hegelstraße, die Wilthener Straße sowie Rattwitz an.

Weiterlesen...

»Ehrenamt macht unser Sachsen stark. Bürgerschaftliches Engagement ist der Beleg dafür, dass unser Gemeinwesen lebendig ist. Ehrenamtlich Tätige gestalten mit Leidenschaft unsere Welt mit, verbessern, verändern und prägen sie. Ehrenamtliches Engagement ist eine der wichtigsten Grundlagen unseres Zusammenlebens überhaupt.

Weiterlesen...

Um den reibungslosen Bauablauf im kommunalen Straßenbau sicherzustellen, hat Finanzminister Dr. Matthias Haß 65 Mio. Euro aus dem Haushalt freigegeben.
„Wir haben in einem sehr verkürzten Verfahren entschieden, den Kommunen so schnell wie möglich weitere Investitionsmittel für ihre kommunalen Straßen zur Verfügung zu stellen. Die Kommunen können nun bereits bewilligte Baumaßnahmen zügig fortsetzen und fertigstellen.

Weiterlesen...

In Leipzig wurde heute ein bundesweites Bündnis gegen Wucher gegründet. Mit dabei sind nicht nur die Verbraucherzentralen Sachsen und Hamburg, sondern auch das Institut für Finanzdienstleistungen (IFF) und der Hamburger Rechtsanwalt Prof. Dr. Udo Reifner. Gemeinsam wollen sie Banken-Wucher eindämmen und Rechtssicherheit für Verbraucher schaffen.

Weiterlesen...