• Aktuelles / Sächsische Schweiz - Osterzgebirge

Besucherbergwerk wieder geöffnet

Sächsische Schweiz - Osterzgebirge 18.04.2019


Das Besucherbergwerk „Tagesstrecke Oberes Revier“ im Park des Schlosses Burgk in Freital hat die aktuelle Saison eröffnet. In die Anlage können interessierte Gäste von April bis Oktober über das Mundloch auf etwa 120 Metern Länge einfahren.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Sächsische Schweiz - Osterzgebirge

Wegemarkierungen zerstört – Zeugen gesucht

Sächsische Schweiz - Osterzgebirge 18.04.2019


Unbekannte haben in den zurückliegenden Monaten bislang mehr als 450 Klettermarkierungen in der gesamten Sächsischen Schweiz beschädigt und unkenntlich gemacht. Die ca. zehn Zentimeter großen Markierungen, wurden durch die Täter aus Felsen herausgeschlagen, mit Farbe übermalt oder aus Baumstämmen herausgeschnitten.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Meißen

Literaturfest 2019

Meißen 18.04.2019


140 Anmeldungen und mehr als 40 Leseorte links und rechts der Elbe

Deutschlands größtes eintrittsfreies Open-Air Lesefest findet in diesem Jahr vom 7. – 10. Juni in Meißen statt. Schon zwei Wochen vor dem offiziellen Anmeldeschluss erfolgten bereits ca. 140 Lese-Anmeldungen. Darunter befinden sich etwa 40 Leser aus Meißen und Umgebung, 20 davon werden aus ihren eigenen Büchern vorlesen.

Weiterlesen...

  • Aktuelles

Sachsens Gesundheitsministerin Barbara Klepsch will die Versorgung mit Hebammen mit insgesamt 14 Maßnahmen verbessern. Grundlage dafür ist die Hebammenstudie Sachsen, welche die Ministerin heute gemeinsam mit Stephanie Hahn-Schaffarczyk, der Vorsitzenden des Sächsischen Hebammenverbands e.V. in Dresden vorgestellt hat. Es werden damit alle Handlungsvorschläge aus der Studie umgesetzt.

Weiterlesen...

  • Aktuelles

Die Osterzeit wird in vielen Regionen Sachsens traditionell mit einem Osterfeuer begangen. Jedoch können bereits leichter Funkenflug oder heiße Aschereste Waldbrände auslösen. Insbesondere die frühsommerlichen Temperaturen bringen eine erhöhte Waldbrandgefahr mit sich.

Weiterlesen...

  • Aktuelles

Noch bis zum 30. April 2019 wird das schönste Haus und die beste Freianlage auf dem Land gesucht. Am Sächsischen Landeswettbewerb „Ländliches Bauen“ des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft können sich private und kommunale Bauherren ebenso wie Architekten und Ingenieure beteiligen. Zum Wettbewerb können Beiträge mit beispielhaft sanierten oder neu gebauten Häusern im ländlichen Raum eingereicht werden.

Weiterlesen...