• Aktuelles / Dresden

Am Montagabend ist eine 32-jährige Frau an einer Bushaltestelle am Flügelweg von mehreren Unbekannten belästigt worden. Die etwa sieben Männer umringten die Frau und sprachen sie an. Letztlich kamen zwei andere Passanten hinzu und die Frau konnte sich entfernen.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Dresden

Autodieb gestellt

Dresden 19.07.2018


Gestern nahmen Beamte der Dresdner Polizei einen mutmaßlichen Autodieb (38) vorläufig fest.
Die Polizisten stellten am Vormittag einen VW T5 mit polnischen Kennzeichen auf der Autobahn in Richtung Dresden fest. Als sie das Fahrzeug kontrollieren wollten, beschleunigte der Fahrer und flüchtete. Dabei fuhr er mit hoher Geschwindigkeit durch den stockenden Verkehr und später über den Standstreifen an einem Stau vorbei. Danach bog er unvermittelt in die Raststätte Dresdner Tor ab, durchquerte diese und fuhr wieder zurück auf die Autobahn.

Weiterlesen...

  • Wirtschaft

Ab heute gibt es für alle, die damit liebäugeln nach Sachsen zu ziehen, vielleicht auch zurückzukommen oder sich hier ausbilden zu lassen eine neue digitale Anlaufstelle. Unter www.heimat-für-fachkräfte.de finden sich gute Argumente und hilfreiche Wegweiser - nicht nur zu den Themen Beruf, Aus- und Weiterbildung. Über eine digitale Landkarte erreicht man die Webangebote der Regionen und findet z.B. alle Kitas, Schulen und Berufsakademien in der näheren Umgebung. Die Angebote des Portals „Heimat für Fachkräfte“ werden im Laufe der kommenden Monate weiter ausgebaut und sollen ergänzt um umfangreiche digitale Dienste ab 2019 vollständig zur Verfügung stehen.

Arbeitsminsiter Martin Dulig
Arbeitsminsiter Martin Dulig

Weiterlesen...

  • Wirtschaft

Mehr Geld für ein erfolgreiches Studieren: Die 14 sächsischen Hochschulen werden seit dem Wintersemester 2015/16 mit zusätzlichen Mitteln für Projekte unterstützt, die den Studienerfolg verbessern helfen. Waren bisher dafür aus Hochschulpaktmitteln 56 Millionen Euro eingeplant, wird diese Summe nun um 20 Millionen Euro erhöht. Die mögliche Laufzeit für die Projekte wird bis 2023 verlängert. Die Hochschulen können die Gelder bis 15. November 2018 beantragen.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Dresden

Wegen Bauarbeiten auf der Gleistrasse Gorbitz fährt die Straßenbahnlinie 2 von Montag, dem 23. Juli 2018 bis Montag, den 6. August 2018 jeweils tagsüber verkürzt.
Von Kleinzschachwitz kommend verkehren die Wagen bis zum Dahlienweg und weiter zur Gleisschleife Wölfnitz. Die Umleitung gilt wochentags von 6:30 Uhr bis 22:00 Uhr, sonnabends von 9:30 Uhr bis 22:00 Uhr und sonntags von 10:30 Uhr bis 21:00 Uhr.

Weiterlesen...

  • Aktuelles

Im Jahr 2017 wurden bei den sächsischen Jugendämtern 18 022 sogenannte Sorgeerklärungen von Eltern abgegeben bzw. 109 durch Gerichte ersetzt, insgesamt 275 weniger als im Vorjahr. Nach § 1626a BGB steht Eltern, die bei der Geburt des Kindes nicht miteinander verheiratet waren, die elterliche Sorge gemeinsam zu, wenn sie erklären, dass sie die Sorge gemeinsam übernehmen wollen (Sorgeerklärungen), wenn sie einander heiraten oder ihnen das Familiengericht die elterliche Sorge gemeinsam überträgt.

Weiterlesen...