„Ich hab einen!“. Eine Kollegin des Auswahlteams reißt die Arme hoch. Die Freude über jeden neuen Auszubildenden ist den Kolleginnen und Kollegen ins Gesicht geschrieben. In Zeiten von Azubi-Mangel kämpft auch die sächsische Polizei um jeden Bewerber. Für das 17-köpfige Auswahlteam der Polizei Sachsen geht das Auswahlverfahren für 2018 jetzt in die heiße Phase.

Markus Hirsch mit Bewerber - Foto: Polizei Sachsen
Markus Hirsch mit Bewerber - Foto: Polizei Sachsen

Weiterlesen...

Vom gemeinsamen Bundesfinale JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA (JTFO) und JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS (JTFP) in Berlin sind die sächsischen Schulmannschaften mit acht Medaillen zurückgekehrt. (4 x Gold, 2 x Silber und 2 x Bronze). Alle Goldmedaillen gehen für hervorragende Leistungen an das Sportgymnasium Dresden.

Weiterlesen...

Beim Wettbewerb „Spielen macht Schule“ sind 21 Grundschulen aus Sachsen für ihr originelles und durchdachtes Spielkonzept ausgezeichnet worden. Die Gewinner können sich über ein umfangreiches Spielezimmer freuen. Ziel der Initiative „Spielen macht Schule“ ist es, das klassische Spielen an Schulen zu fördern. „Das Spielen ist ein fester Bestandteil der Arbeit in der Grundschule. Aus der modernen Hirnforschung wissen wir, dass Kinder durch aktives Erfahren über das Spielen besser lernen", betonte Kultusministerin Brunhild Kurth.

Weiterlesen...

Unter dem Motto „Einfach sicher gehen“ verteilt die ADAC Stiftung in den kommenden Wochen rund 39.000 Sicherheitswesten an die Schulanfänger in Sachsen. Zum regionalen Auftakt für die Aktion übergab heute Kultusministerin Brunhild Kurth gemeinsam mit Klaus Klötzner, Vorstandsmitglied des ADAC Sachsen sowie Heiko Hildebrandt, der Leiter der Niederlassung Brief Zwickau der Deutschen Post DHL Group die Sicherheitswesten an die 75 Erstklässler der Grundschule „Ernst Beyer“ in Reinsdorf.

Weiterlesen...

Sachsen will die Demokratiebildung an Schulen forcieren. Dazu wird ab diesem Schuljahr zunächst an 15 Oberschulen ein erstes Modul unter dem Namen „Umgang mit Wahrnehmung und Wahrheit“ im Unterricht eingeführt. Es wurde bereits an sechs Oberschulen erprobt und evaluiert. Das neue Unterrichtsmodul wird innerhalb des regulären Unterrichts der Klassenstufe 6 vermittelt und ist eingebunden in die Fächer Ethik und Religion.

Weiterlesen...