• Aktuelles / Sächsische Schweiz - Osterzgebirge

Pirnas Dohnaische Straße erstrahlt im neuen Glanz

Sächsische Schweiz - Osterzgebirge 15.11.2017


Es ist vollbracht! Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke legte im Beisein von zahlreichen Akteuren am heutigen Mittwoch, 15. November 2017, die letzten Steine in das Pflaster der Fußgängerzone an der Dohnaischen Straße. Bis auf wenige kleine Restleistungen, die im kommenden Jahr noch abgearbeitet werden, erstrahlt nun pünktlich zur Weihnacht-Einkaufszeit die Flaniermeile der Innenstadt – und das nun wesentlich früher als geplant.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Meißen

Am Montagvormittag haben Trickbetrüger einen Senior (72) zum Kauf vermeintlich hochwertiger Ware verleitet.
Der Mann war auf der Dresdner Straße in Höhe des Friedhofs unterwegs, als ein silberfarbener VW mit Wiesbadener Kennzeichen (WI-) neben ihm stoppte. Der Fahrer fragte nach dem Weg. Als Dank für die Auskunft bot der Beifahrer dem Senior ein Messerset sowie Rasierapparate zu einem „Vorzugspreis“ von mehreren hundert Euro an.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Dresden

Achtung Telefonbetrüger!

Dresden 15.11.2017


Telefonbetrüger versuchten gestern Nachmittag mit einer Mischung aus Enkeltrick und der Masche falscher Polizeibeamter an Geld eines Dresdners zu kommen.
Mit den Worten „Rate mal wer hier ist?“ meldete sich am Nachmittag ein Mann bei einem 80-jährigen Dresdner. Dieser glaubte zunächst, dass es sich um seinen Neffen handeln könnte. Diese Vorlage griff der Betrüger auf und bat im Gespräch um mehrere zehntausend Euro für einen Immobilienkauf.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Dresden

Gestern Abend raubte ein Unbekannter einer Seniorin (87) die Handtasche. Die Dresdnerin erlitt dabei schwere Verletzungen.
Am Abend lief die 87-Jährige zu Fuß von der Holbeinstraße kommend die Permoserstraße entlang. Plötzlich riss ihr ein Unbekannter an der Handtasche. Die Frau versuchte noch die Tasche festzuhalten. Im Gerangel stürzte sie und wurde verletzt. Der Räuber flüchtete mit der Tasche. In dieser befanden sich Ausweise, Geldkarten und Bargeld. Die 87-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht und wird derzeit stationär behandelt.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Meißen

Im Beisein von Oberbürgermeister Olaf Raschke und einer Abordnung des Meißner Schützenvereins übergab Claus Siegel (Leipzig) historische Dokumente und einen Pokal aus seiner Privatsammlung an den Meißner Schützenverein. Die Schenkung umfasst mehrere Ehrenurkunden sowie einen Ehrenpokal, mit dem der Großvater Claus Siegels, der Meißner Blumenfabrikant Alwin Siegel (1844-1924), ausgezeichnet wurde.

Foto: Stadt Meißen/K. Reso
Foto: Stadt Meißen/K. Reso

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Meißen

Senioren in Deutschland sind heute engagiert und vielseitig interessiert. Sie wollen möglichst lange fit und gesund bleiben und das Leben genießen. Ihr ehrenamtlicher Einsatz ist aus den Kommunen nicht mehr wegzudenken. Doch auch in einem aktiven und abwechslungsreichen Leben lassen sich die Sorgen und Nöte, die das Alter mit sich bringt nicht wegwischen. Wer hilft mir, wenn ich mich nicht mehr selbst versorgen kann? Welche Wohnsituation erwartet mich? Werden Kinder und Enkel auch weiter für mich da sein?

Weiterlesen...