• Wirtschaft / Dresden

Die Bundesagentur für Arbeit bietet einen umfangreichen Online-Service an. Dazu zählt auch die Übermittlung von Arbeitsbescheinigungen sowie Nebeneinkommensbescheinigungen für das Arbeitslosengeld. Arbeitgeber und Steuerbüros sollten diese daher nicht mehr in Papierform erstellen, sondern besser die Unterlagen elektronisch einreichen – das spart nicht nur Porto und Papier, sondern auch wertvolle Zeit.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Meißen

Ende Juni überholte ein unbekanntes Auto auf der S 179 zwischen Dresden und Moritzburg einen Fahrradfahrer (32) und streifte dessen Lenker. Der Radler stürzte daraufhin und verletzte sich. Der Wagen setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Es soll sich um einen blauen Pkw mit Meißner Kennzeichen (MEI-) gehandelt haben.

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Meißen

Am Montagabend wurde eine leblose Person im Dippelsdorfer See in Höhe des Campingplatzes festgestellt. Hinzugerufene Rettungskräfte konnten den im Wasser Treibenden nur noch tot bergen. Es handelt sich um einen 51-jährigen Mann. Die Todesursache und die Todesumstände sind Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen. (ir)

Weiterlesen...

  • Aktuelles / Dresden

Heute Morgen stoppten Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe auf der BAB 4 einen gestohlenen Audi A6 und nahmen den Fahrer (33) vorläufig fest.

Der Wagen mit polnischem Kennzeichen war den Fahndern auf der Autobahn in Höhe Dresden-Neustadt aufgefallen.

Weiterlesen...

  • Aktuelles

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) haben am 15. Juni 2018 der Republik Polen 124 ethnografische Objekte und 14 historische Fotografien für das Museum für Archäologie und Ethnologie in Łódź übergeben. Damit sind nach 78 Jahren einige der letzten Teile der einst umfangreichen Sammlung des Museums an ihren angestammten Ort zurückgekehrt. Kunstministerin Dr. Eva-Maria Stange, der polnische Minister für Kultur und Nationales Kulturerbe, Prof. Dr. hab. Piotr Gliński und der Direktor des Museums in Łódź, Prof. Dr hab. Ryszard Grygiel werden heute in Łódź die Übergabe offiziell besiegeln.

Weiterlesen...

  • Wirtschaft / Meißen

Qualifizierte Fachkräfte sind die Basis jedes Unternehmens. Sie garantieren hohe Arbeitsqualität und sichern die Wettbewerbsfähigkeit. Das bringt Unternehmen nach vorn.
Doch die Qualifikationen der Beschäftigten passen nicht immer zu den Bedürfnissen eines Unternehmens. Denn die Arbeitswelt ist im Wandel und die Anforderungen wachsen durch rasante Entwicklungen. Digitalisierung, Spezialisierung und Anpassungen an den Markt erfordern neue Kompetenzen und neues fachliches Wissen.

Weiterlesen...